Jan Luley Trio (D)

Jan Luley New Orleans Style Piano

Jan Luley gehört zu den Musikern, die sich dem Erbe New Orleans und der Karibik verschrieben haben. Er ist einer der interessantesten und groovendsten Pianisten unserer Zeit.

 

Seine Liebe zu kreolischer Musik und Pianostilen aus New Orleans steckt an; verzaubert und erfüllt Zuhörer in Deutschland und auf der ganzen Welt mit positiver Kraft.  Seine Musik ist wie ein Geschenk, durchdrungen von unbändiger Energie, hintergründigem Spielwitz sowie tiefen Emotionen, die er über die Klaviatur in wundervolle Klänge fasst.

Jan Luley studierte Klavier in den Niederlanden und spielte bereits über 2000 Konzerte in 17 Ländern Europas sowie in Afrika und den USA. Er lernte bei und von den Pianisten in New Orleans, ist eng mit der dortigen Musikszene verbunden und organisiert seit vielen Jahren Reisen in die Crescent City, wie New Orleans aufgrund der gekrümmten Lage am Mississippi auch genannt wird. In seiner Musik, die er „Contemporary New Orleans Style Piano“ nennt, verarbeitet Luley traditionelle Songs und Musikstile aus der Geburtsstadt des Jazz, verpackt diese in neue Arrangements und vermischt sie mit Anleihen aus Rock, Funk und moderneren Jazzentwicklungen sowie eigenen Kompositionen. Mit unterhaltsamen, charmanten Moderationen verknüpft er seine Musik mit Stimmungen, Anekdoten und historischen Informationen über die Stücke, über Pianisten und musikalische Entwicklungen. Seine Musik ist zeitlos, pianistisch auf höchstem Niveau, und dazu eine tiefe Verbeugung vor der musikalischen Tradition aus New Orleans in erfrischend zeitgemäßer Umsetzung.

 

Am Kontrabass spielt Paul G. Ulrich seit 1997 im Jan Luley Trio. Er ist gefragter Begleiter auf internationalen Tourneen und arbeitete mit einer Vielzahl renommierter Künstler. Über viele Jahre war er fester Bassist des Paul Kuhn Trios. Mit Tobias Schirmer am Schlagzeug spielt ein Musiker, dessen Sensibilität, Klangbewusstsein und stilistische Flexibilität seinesgleichen sucht. Er studierte klassisches Schlagzeug und Jazz-Drums, gewann 3x den 1. Preis „jugend jazzt“ und wurde 2002 mit dem Kultur-Förder-Preis des Main-Kinzig-Kreises ausgezeichnet. Neben zahlreichen CD-Produktionen spielte er auf bedeutenden Jazz-Festivals in Montreal, Vancouver, Ascona und vielen anderen.

Weitere Infos, Hörproben, Videos, Konzerttermine und CD-Veröffentlichungen finden Sie
unter www.janluley.de

 

Beim "WE CELEBRATE!"-Jubiläumskonzert tritt das Jan Luley Trio mit CLEO sowie dem New Yorker Trompeter Ryan Carniaux auf. Weitere Künstler der Abends sind das die Barrelhouse Jazzband, Brenda Boykin (Oakland/USA) und die N'Awlins Brass Band (Holland)

 

 

WE CELEBRATE! - Jubiläumskonzert

Freitag, 01.06.2018, 19:30 - 23:00Uhr

Stadthalle Bad Hersfeld, Eintritt: € 24,00 Vorverkauf, € 28,00 Abendkasse

 

***********************************************************

HIER ONLINE TICKETS KAUFEN

***********************************************************