N'Awlins Brass Band (NL)

Die N'Awlins (New Orleans) Brass Band ist ein quirliger Verein begeisterter Musiker aus den
kosmopolitischen Niederlanden, die die fetzige und wilde Musik aus der Geburtsstadt des Jazz zelebrieren. Die karibisch beeinflusste Straßenmusik ist ein wenig rauh und „dirty", aber immer außergewöhnlich rhythmisch und unbedingt tanzbar! Die Musiker zeigen auf spielerische Weise, dass der herkömmliche Jazz für ein breites Publikum geeignet ist. Um die N'Awlins Brass Band richtig genießen zu können, muss man in der „Second Line" mitmachen. Der rhythmische Beat und swingende Lead reißen jeden von 8 bis 80 mit. Jeder tanzt, singt und zieht mit der musizierenden Band durch die Straßen. Die einzigartige Kombination von Musik und Unterhaltung der N’Awlins Brassband begeistert die Zuschauer. Das Repertoire ist genauso wie die Einwohner von New Orleans - The Melting Pot - sehr verschiedenartig. Alle möglichen Einflüsse, spanische, französische, süd-amerikanische und afrikanische,  verbinden sich zu einem bunten, groovenden Mosaik. Musik von gestern und von heute. Gib diesen Musikern einen Quadratmeter und es entsteht ein Fest.


www.nawlinsbrassband.com

 

Freitag, 15.09.2017, 19:30h - 23:00h

Schildehalle, "Swing Dance Party & Concert" (Spielstätte 13)

 

Samstag, 17.09.2016, 20:30h - 22:30h

Festspielkantine (Spielstätte 4)

 

Sonntag, 18.09.2016, 11:00h - 14:00h

Jazzfrühschoppen, Linggplatz (Spielstätte 1)