Jan Luley

Tom McDermott (USA) & Jan Luley (D)
Tom McDermott (USA) & Jan Luley (D)

In New Orleans, Schmelztiegel unzähliger Nationen, vermischten sich die Kulturen schon immer in ganz besonderer Form. Eine Mixtur, die im Blues beheimatet ist, kreolische Musik aufgenommen und den Swing und Rock’n’Roll mitentwickelt hat. Auch der Bad Hersfelder Sänger und Pianist Jan Luley (im Bild rechts) gehört zu den Musikern, die sich diesem Erbe verschrieben haben.

 

 

Er studierte Jazz mit Hauptfach Klavier in den Niederlanden und spielte bereits über 1800 Konzerte in 17 Ländern Europas sowie in Afrika und den USA. Seine stilistische Vielfalt, seine musikalische Kreativität und seine Virtuosität machen ihn zu einem der vielseitigsten und spannendsten Musiker der heutigen Szene. Seit Jahrzehnten beschäftigt er sich intensiv mit der Musikszene New Orleans' und organisiert jedes Jahr Reisen in die Crescent City, wie die Stadt wegen Ihrer Krümmung am Mississippi auch genannt wird (www.jazztouren.de).
 
Schon 1996 schrieb die Süddeutsche Zeitung über ihn: „Für einen der sich dem Modern Jazz verschrieben hat, verfügt Luley über ein fantastisches Blues-Feeling“.  Und die Oberhessische Presse vermerkte: „Wenn man ihn spielen hört, dann hört man seine eigentlich schwarze New Orleans Seele über die Tasten rasen.“ Seine Musik ist zeitlos, pianistisch auf höchstem Niveau, und dazu eine tiefe Verbeugung vor der musikalischen Tradition aus New Orleans in erfrischend zeitgemäßer Umsetzung.

Jan Luley gehört seit Jahren zur Top-Riege deutscher Jazz-, Blues- und Boogiepianisten. Er ist auf den unterschiedlichsten CD-Veröffentlichungen zu hören und spielte solistisch oder als Begleiter in den meisten europäischen Ländern auf Festivals, in unzähligen Clubs, sowie in Rundfunk und Fernsehen. Von 1999 bis 2009 war er Pianist der Frankfurter Barrelhouse Jazzband.

 
Mehr Infos zu Projekten, Terminen und CDs von Jan Luley finden Sie unter www.janluley.com

 

Jan Luley spielt im Rahmen der "Grand Piano Night" zusammen mit dem US-amerikanischen Pianisten Tom McDermott aus New Orleans.

 

SONDERKONZERT

Samstag, 16.09.2017, 19:00h - 21:30h

Grand Piano Night, Bach-Haus Bad Hersfeld (Spielstätte 2)

 

***********************************************************

HIER ONLINE TICKETS KAUFEN

***********************************************************